Einladung zu den Stadtblitzmeisterschaften im Silvanabad am 21. und 22.Juli 2017. Kurzinfo und Plakat



 




Wir über uns/p>

 
Unsere Jugend

Saisoninfos
Frauenschach in Schweinfurt
Unter Leitung von Erich Feichtner findet ab sofort mittwochs ab 19 Uhr ein Schachabend für Frauen statt. Spielort ist die Spinnmühle, Gutermann-Promenade 1; direkt an der Max-Brücke. Anfängerinnen sind sehr herzlich zum Reinschnuppern Willkommen! Plakat

27. Schweinfurter Open
Das diesjährige Schweinfurter Open mit 56 Teilnehmern fand vom 15.-18.06. statt. Norbert Kuhn aus Würzburg konnte das Turnier vor Martin Weise(Fulda) und Timo Helm(Bad Königshofen) gewinnen. Turnierseite

02.-05. Juni Ausflug nach Eichelsdorf
Dieses Mal ging es über Pfingsten ins Schullandheim.
Gleich 19 Personen (Rekordbeteiligung) nahmen mit drei Übernachtungen teil. Am Samstag kamen noch 8 Gäste hinzu.
Nachfolgend einige Foto-Impressionen. 2018 geht es wieder über Christi Himmelfahrt nach Eichelsdorf!...Fotos

02.-05.06.2017: Unterfränkisches Schachfestival in Bad Königshofen
Von Freitag bis Pfingstmontag gab es wieder jede Menge Veranstaltungen in Bad Königshofen. Von Schweinfurt nahmen dieses Mal leider nur drei Spieler bei der Rapid-Einzel teil. Dr. Gabriel Seuffert wurde dabei mit 5:2 Punkten und guter Fünfter! Aus Unterfranken war nur GM Gunina vor ihm. Jaro Neubauer kam auf 3,5 aus 7 und Norbert Lukas holte 3 Siege.
link

Bilder vom 5. Saison-Abschluss-Essen
 am Samstag, 20. Mai 2017

Schweinfurt gewinnt den Viererpokal!
Es kam es am 14. Mai zur Wiederholung des Vorjahres-Endspiels, was unser Team diesmal mit 2,5 zu 1,5 für sich entscheiden konnte..Bericht

letzte Runde der Mannschaftskämpfe
Die Erste bleibt trotz Verlust in der Oberliga und die Zweite sind mit einem 4.4 in die Bezirksliga abgestiegen. Die Dritte Mannschaft konnte mit einem Unentschieden den Klassenerhalt sichern...Bericht und Mannschaftsseite

Mitgliederversammlung am 31.03.2017
Protokoll und Bericht des 1. Vorsitzenden und Bericht des Jugendleiters

Achte Runde der Mannschaftskämpfe
Die Erste und die Zweite konnten sich Zuhause siegreich die Möglichkeit zum Klassenerhalt wahren. Die dritte Mannschaft unterlag in Rottendorf...Bericht und Mannschaftsseite


Jugendrapid im Schweinfurter Pfarrzentrum St. Kilian
Das Rapidturnier der Unterfränkischen Schachjugend fand am Samstag, den 4. März 2017 zum achten Mal in Schweinfurt statt. Wir durften dieses Mal 135 Kinder und Jugendliche begrüßen...Turnierseite


Neue C-Trainer in Schweinfurt ausgebildet
Erstmals richtete der Schachklub Schweinfurt 2000 e.V. eine C-Trainer-Ausbildung in der Spinnmühle aus. An vier Wochenenden wurden seit Ende Oktober 2016 Formales und verschiedene Lernmethoden geschult...Bericht

  2.-5.1. Ufr. Jugendeinzelmeisterschaften
Von Schweinfurt nehmen gleich 9 Kinder und Jugendliche in Hobbach teil! Dazu sind Fred Reinl und 5 Väter mit vor Ort. Insgesamt dieses Mal 75 Teilnehmer…
U10: Linus Schalkäuser, Maximilian Haas und Evgenii Alekhin (15 TN)
U12: Jiwei Chen und Igor Bokov (14 TN)
U14: Raphael Richter und Alexander Kähm (21 TN)
U16: - (15 TN)
U18/u25: Yannick Brätz und Simeon Garsky (8+2 TN)
Turnierseite

 Weihnachtsblitzturnier für Schüler und Jugendliche
Am 9.Dezember fand zum 23. Mal das offene Jugend-Weihnachtsblitzturnier im Schach in der Spinnmühle statt...Bericht und Fotos

Abschied von Uwe Tzschach
Etwa 20 Schachfreunde und viele weitere Trauernde  haben von Uwe in Oberwerrn Abschied genommen, der vor zwei Wochen überraschend verstorben ist. Mit nur 54 Jahren erlitt er einen Herzinfarkt. Wir verlieren mit ihm nicht nur unseren 2. Vorsitzenden, sondern auch einen guten Freund und  treuen Gast der Spinnmühle. In 2015 wurde er noch Vereinsblitzmeister, dazu gewann er regelmäßig das Unterfränkische Tandem.
Die Ferienfreizeit Eichelsdorf lag ihm immer am Herzen! Sie wird in seinem Sinne weiter durchgeführt... und wir glaubten, wir hätten noch so viel Zeit.

Ehrenabend des Schachklubs Schweinfurt 2000
Unter dem Motto „Ausbildung – Investition in die Zukunft" stand am Samstag den  19.11.2016, der gut besuchte sechzehnte Ehrenabend des Schachklub Schweinfurt 2000.. Bericht und Bilder

18.11.2016 Johannes Mann geehrt
Im Rahmen der Schweinfurter Sportlergala auf der Maininsel
wurde auch Johannes Mann ausgezeichnet. Er wurde mit der Bayern-Auswahl Deutscher Ländermeister 2016. Begleitet wurde er von Margita Mann. Vom Verein waren auch Wolfgang Kassubek und Norbert Lukas vor Ort...schweinfurt.de


  Paul-Hoffman-Gedenkturnier
Der Vereinspokal zum Andenken an Paul Hoffmann gehört dieses Jahr Simon Li vor Norbert Lukas und Horst Wiener..link


Jahresblitzen 2016
Mit dem Sieg am 11.11. wurde Horst Wiener Jahresblitzmeister und konnte das Jahresblitzen 2016 für sich entscheiden. Auf den Plätzen folgen Norbert Lukas und Fred Reinl...Tabellen


Vereinsmeisterschaft 2016
Die diesjährige Vereinsmeisterschaft gewinnt Norbert Lukas vor Jaro Neubauer und Fred Reinl..
Tabelle


20.02. Werner Zschunke und Wolfgang Kassubek geehrt
Seit 30 Jahren betreut Werner Zschunke (links) die Wertungszahlen des USV, zunächst noch nach dem Ingo-System, dann DWZ.
Er baute seit 2001 die Webpräsenz des USV auf, war 2004 bis 2015 als Webmaster tätig und unterstützte den Übergang auf die aktuelle, moderne Version. Für diese Verdienste ehrte ihn der Vorsitzende des USV, Dr. Harald Bittner (rechts) mit der goldenen Ehrennadel mit großem Kranz des BLSV. Die Mitgliederversammlung verlieh ihm zudem die Ehrenmitgliedschaft.
Wolfgang Kassubek (Mitte) ist seit 10 Jahren Schatzmeister des USV und erhielt die BLSV-Ehrennadel in Silber...Link

09.-15.10 25. Deutsche Senioren-MM in Magdeburg
26 Vierer-Mannschaften kämpfen um die Deutsche Meisterschaft. Von Schweinfurt ist Rainer Oechslein für Bayern 1 gemeldet: Tabelle und
Turnierseite

Kreisjugendeinzelmeisterschaften Haßberge/Rhön
ausgetragen in der Spinnmühle Schweinfurt am 08.10.2016 Bericht und Bilder

30.09.-05.10. Johannes Mann wird mit Bayern Deutscher Meister
Johannes Mann spielte bei der Deutschen Meisterschaft der Landesschach-jugenden für Bayern (Setz-Nr. 3). Sein Team belegte mit 10:2 Mannschafts-punkten (fünf Siege, zwei Unentschieden) Platz 1: Tabelle
Die Meisterschaft wurde in der Jugendherberge Hannover ausgetragen...Bericht

  
   Ausschreibung der neuen Übungsleiter/C-Trainer Ausbildung in Schweinfurt.
Der Lehrgang startet am 21.10.2016, die Anmeldungen bis 15.10. willkommen.
Es wird angestrebt der Lehrgang bis zum Vergabe der Zuschüssen 1.03.2017 erfolgreich zu absolvieren. Sehr schöne Lage im Norden Bayern, Freundliche Begegnung mit dem Schachklub Schweinfurt 2000, auch eine Schachliche Weihnachtsfeier ist eingeplant…..Modul1, Modul2 ,Modul3 ,Modul4, C-Prüfung


Vor fast einem Jahr wurde die erste Frauenschach-Abteilung seit Bestehen des Vereins gegründet. Seither treffen sich bis zu fünf Frauen mittwochs ab 19:00 Uhr in der Spinnmühle zum Spiel..PDF

18.09. Schweinfurt steigt in die Rapid-Oberliga auf!
Einen Dreifach-Triumph gab es für Unterfranken bei der Landesliga Nord der Bay. Rapid-MM. Bad Königshofen konnte sich mit vier Spielerinnen seines Frauenbundesligateams (13:1 MP) sicher durchsetzen. Schweinfurt wurde mit 10:4 MP punktgleich mit Rottendorf guter Dritter. Es spielten: Johannes Mann (0-4-3), Karl-Heinz Göhring (3-3-1), Udo Seidens (4-2-1) und Rainer Oechslein (4-1-2).Tabelle: Landesliga Nord Tabelle Oberliga, Bericht Bayerische Rapid-MM


Fotograf: Josef Lamber
23.07. Schachklub beim Kultival
Am Samstag präsentierte sich von 14 bis 18 Uhr der Schachklub erstmals beim Kultival an der Schweinfurter Stadtmauer. Anfangs war der Ansturm noch überschaubar, doch je später es wurde, um so voller wurden die beiden Pavillons. Herzlichen Dank an Erich Feichtner und seine Mitstreiter!!
Foto-Inpressionen und Bericht
Bericht von inundumsw.de

17.07. Schachklub beim FunDay
Nach den Blitzmeisterschaften am Freitag und Samstag
nutzte der Schachklub Schweinfurt auch den Sonntag,
um sich im Rahmen des FunDay im Silvana zu präsentieren!
Link zur Bildergalerie

Silvanablitz am 15. und 16.07.2016
Bereits zum 11. Mal wurden die Schweinfurter StadtBlitz-meister-schaften im Silvana-Freibad ausgetragen. bei der Jugend war Simon Li erfolgreich, während bei den Erwachsenen Dr. Gabriel Seuffert das kleine Turnier für sich entscheiden konnte....Bericht


...weiter zum  Archiv