Einladung zum Städtevergleichskampf am 25.08.2018 in Schweinfurt
staedtevergleich
Bild von Städtevergleich 2003



Festzeitschrift: 125 Jahre Schach in Schweinfurt Festzeitschrift




Wir über uns

Unsere Jugend

Saisonheft
Frauenschach in Schweinfurt
Unter Leitung von Erich Feichtner findet mittwochs ab 19 Uhr ein Schachabend für Frauen statt.
Spielort ist die Spinnmühle (1. Etage), Gutermann-Promenade 1; direkt an der Max-Brücke.
Anfängerinnen sind sehr herzlich zum Reinschnuppern Willkommen! Plakat

Werner Zschunke 30. Deutsche Senioren-Einzelmeisterschaft 50+ und 65+
Vom 21. bis 29. Juli startet Werner Zschunke in Hamburg bei der 65+.
Turnierseite: Link

Lebendes Schach Lebendes Schach am 21. Juli
Beim Kultival an der Stadtmauer beteiligt sich der Verein wieder mit einem Schach-Stand.
Bereits 2016 nahm man daran teil: Bericht und Bilder
Erich Feichtner organisiert auch ein Lebendes Schach (15:30 - 16:30 Uhr) mit den Kindern des Vereins in Zusammenarbeit mit den Schülern der Schweinfurter Montessorischule.
Das letzte Lebende Schach war 2004 im Rahmen des Mittelalterfestes: Bilder und Video (80,5 MB)

Boule Zehn Teams beim Schach-Triathlon
Erfreulicherweise stieg am 14. Juli die Teilnehmerzahl wieder etwas an. Nach Boule, Minigolf und Blitzschach gab es mit Igor Bokov und Yannick Brätz ein überlegenes Siegerteam! Es folgten Evgenii Alekhin und Thomas Huttner, Horst Wiener sowie Jiwei Chen und Laura Schalkhäuser.
Bericht mit Fotos vom Boule, Ehrentafel

Logo Außerordentliche Mitgliederversammlung am 13. Juli
Nach einer konstruktiven Vorstandssitzung am 22. Juni, konnte der Vorstand erneut einladen.
Neben einem neuen 2. Vorsitzenden (Vinzenz Galozy) wurde auch ein Marketing-Beauftragter (Dr. Hanns Pfriem) gefunden.
Dazu übernimmt Horst Wiener neben den Schaukästen auch das Amt des Materialwartes.
Damit übernehmen drei Mitglieder mit Wohnort Schweinfurt mehr Verantwortung. Danke!
Das Foto zeigt v.l.n.r.: Horst Wiener, Vinzenz Galozy, Norbert Lukas, Dr. Hanns Pfriem.
Der Wunsch nach zahlreicher Beteiligung hatte sich aber leider nicht erfüllt: Nach 19 Mitgliedern zur MV am 16.3. und 24 Mitgliedern zur ao MV am 4.5., waren nun 17 stimmberechtigte Mitglieder anwesend... Einladung, Pressebericht, Kontaktadressen

Rainer Oechslein Mannschaftsweltmeisterschaft der Senioren 50+ und 65+
Vom 7. bis 15. Juli startet Rainer Oechslein in Radebeul in einem Team 65+.
Schwäbische Franken ist gemeldet mit IM Klaus Klundt, Rainer Oechslein, FM Hubert Seibold, Peter Krauseneck und Horst Weisenburger.
An Nr. 11 von 61 Teams in der 65+ gesetzt, wurde das Team phantastischer Sechster!
Links: Turnierseite, Tabelle 65+ und Teilnehmerliste 65+

Foto von SC 1868 Bamberg 5. Deutsch-jüdisches Blitzturnier in Bamberg
Am 17. Juni schlugen sich die Schweinfurter ziemlich erfolgreich. Fred Reinl (7. von 43 mit 6:3 Punkten) und Linus Schalkhäuser (3,5 Punkte) wurden sogar Beste in ihren DWZ-Gruppen. aber auch Erich Feichtner /4,5 Pu.)und Vinzenz Galozy /3,0 Pu.) durften mit ihrem Abschneiden zufrieden sein.
Bericht und Tabellen beim Ausrichter: Link (Foto von SC 1868 Bamberg)

Jaro Neubauer Offene Bayerische Senioren-Einzel
Bereits seit 2013 startet Jaro Neubauer jedes Jahr in Bergen/Chiemgau. dieses Mal wurde vom 9. bis 17. Juni gespielt. Dieses Mal holte er mit 5,5 aus 9 "nur" Platz 19 von 76, aber seine DWZ konnte er damit um 16 Punkte steigern! Die nächste Auflage ist vom 15. bis zum 23. Juni 2019!
Turnierseite mit Tabellen und Bericht.
Offizielle DWZ-Auswertung

Wildpark-Blitzen Jugend Stadteinzelblitzen: Premiere im Wildpark
Am 16. Juni kämpften elf Kinder und Jugendliche vormittags vor der Waldschänke. Es siegte Marius Nicola (u21) vor Yannick Brätz (u18) und Evgenii Alekhin (u12).
Bericht und Bilder

Wildpark-Blitzen Erwachsene Wildpark-Blitzen: Seuffert vor Lukas
Am 16. Juni waren fünfzehn Erwachsene vor der Waldschänke aktiv. FM Dr. Gabriel Seuffert marschierte mit 14:0 Punkten, wobei Norbert Lukas lange mithielt. Platz 3 ging knapp an Fred Reinl vor Horst Wiener. Arturo Palacios wurde als Fünfter bester Vereinsloser!
Bericht und Bilder

Linus Schalkhaeuser Rapidturniere in Lengfeld
Am 9. Juni konnte Karl-Heinz Göhring hinter IM Englert, IM Ostermneyer punktgleich mit Thomas Steinhauser Platz 4 bei der Ufr. Rapid-EM belegen. Stefan Memmel durfte mit 3:4 Punkten zufrieden sein, während für Rolf Langguth (3 Pu.) mehr drin war.
Bericht beim USV und Tabelle bei Rottendorf.

Am 10. Juni waren dann die Kinder und Jugendlichen dran. Linus Schalkhäuser konnte in der u10m einen Pokal gewinnen. David Valean gewann gegen Linus und wurde Sechster der u10! Raphael Richter holte in der u14 50%.


Schweinfurt Open 28. Schweinfurt Open
Am 31. Mai startete wieder das viertägige Schweinfurt Open:
50 Teilnehmer, darunter die ersten Drei der Unterfränkischen Einzel 2018 (FM Dr. Seuffert, FM Dr. Hofstetter, Seidens), der Vorjahressieger (N. Kuhn) und der Meister von Unterfranken 2017 (Amtmann). An 2 und 3 sind aber Bussard (2255) aus NRW und M. Schmid (2191) gesetzt!
Turnierseite mit Vorbericht und Voranmeldungen
Es gewann Bussard vor Seuffert und Hofstetter!
Zur Historie seit 1991 und zur Ehrentafel

Schulschachpatent-Kurs Schulschach-Patentkurs
17 Teilnehmer erwarben das Schulschachpatent der deutschen Schachjugend in Schweinfurt. Bericht

Eichelsdorf Kinder- und Jugendausflug nach Eichelsdorf
Beim diesjährigen Ausflug vom 9. bis zum 13. Mai 2018 in das Schullandheim gab es eine Rekordbeteiligung. Bericht

Ufr Blitz-MM Unterfränkische Blitzmeisterschaften 2018
am 5./6. Mai wurde Schweinfurt sicher Vizemeister und qualifizierte sich damit für die Bayerische Meisterschaft. Bericht

Dritte wird Meister letzter Spieltag in den Mannschaftskämpfen
Die Erste beendet mit einer kampflosen Niederlage als Absteiger die Saison. Die Dritte Mannschaft konnte mit Hilfe des Sieges der Zweiten Meister der Bezirksliga Ost werden. Bericht

Ufr 69. Unterfränkische Einzelmeisterschaften
Neuer Unterfränkischer Meister ist der Schweinfurter Dr. Gabriel Seuffert, die M2 konnte Norbert Kuhn gewinnen und Manuel Simon siegte im Hauptturnier. Bester Senior wurde Dr. Stefan Lang.
Turnierseite und Abschlussbericht

Jugendrapid Jugendrapidturnier
Das Rapidturnier der Unterfränkischen Schachjugend fand am Samstag, den 3. März 2018 zum neunten Mal in Schweinfurt statt. 169 junge Schachspieler kämpften um die Plätze. Turnierseite

USV 2. Runde im Viererpokal
Am 14.01. konnte sich unsere Zweite für das Halbfinale qualifizieren. Bericht

Dreikoenigsturnier Dreikönigsturnier 2018 in Würzburg
Die Schweinfurter Spieler holten sich am 6.1.2018 Gold in Würzburg. Bericht

Jugend-Weihnachtsblitzen 24. offene Jugend-Weihnachtsblitzturnier
In der Spinnmühle konnten wir am 8.12.2017 27 Teilnehmer aus sechs Vereinen begrüßen. Bericht

Oberliga 5.Spieltag in den Mannschaftskämpfen am 10.12.2017
Die Erste und die Zweite Mannschaft hatte mit Ausfällen zu kämpfen und mussten sich Auswärts geschlagen geben. Die Dritte konnte zuhause wichtige Punkte holen während die anderen Mannschaften verloren. Bericht

Ehrenabend Ehrenabend am 18.11.2017
Bericht, Rede des Vorsitzenden und Festheft des diesjährigen Ehrenabend

Kreisjugendeinzel Kreisjugendeinzelmeisterschaften am 04.11.2017
Bericht von den Kreisjugendeinzelmeisterschaften in Trappstadt

Logo Paul-Hoffmann-Vereinspokal
Den diesjährigen Vereinspokal gewinnt Norbert Lukas vor Simon Li und Fred Reinl. Turnierseite

Saisonheft Das neue Saisonheft 2017 / 2018 ist da! PDF

Saisonauftakt 1.Spieltag in den Mannschaftskämpfen am 24.9.2017
Die Zweite, Vierte, Fünfte und Sechste Mannschaft konnten mit Siegen in die Saison starten. Lediglich die Dritte musste sich knapp geschlagen geben. Bericht

Triathlon 17. Schach-Triathlon am 8. Juli 2017
Spannung bis zum Schluß: Packende Wettkämpfe mit Groß und Klein. Bericht und Bilder vom Triathlon

Erich Feichtner Vereinsmeisterschaft 2017
Erich Feichtner konnte vor Jaro Neubauer und Norbert Lukas die diesjährige Vereinsmeisterschaft für sich entscheiden. Tabelle

Norbert Lukas Unterfränkischer Dähnepokal: Finale am 15.07.
Norbert Lukas gewinnt zum 4. Mal den Unterfränkischen Dähnepokal. Bericht und
pgn-Datei

Bay Viererpokal Bay. Viererpokal: Viertelfinale am 02. Juli 2017
Unser Quartett musste sich in Kelheim 1:3 geschlagen geben. Bericht

zum Archiv:

2018 - 2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007 - 2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002 - 2001 - 2000


Vereinsturniere
Vereinsturniere
Schweinfurt Open
Schweinfurt Open
Wildpark-Blitzen
Wildpark-Blitzen
Triathlon
Triathlon
aktuelle Berichte
aktuelle Berichte