Stadt-Blitzmeister im Schach ermittelt

 

Am Freitag traten die Jugendlichen (unter 18 Jahre) und die Schüler (unter 10 Jahre) zum sportlichen Wettkampf an. Johannes Mann gelang es dabei alle Partien zu gewinnen und mit 13,0 Punkten unangefochten bester Schüler zu werden. Jan-Peter Itze und Simeon Garsky konnten sich auf´s Treppchen spielen. Spannend verlief der Wettkampf bei den Jugendlichen. Am Ende trennten die drei Erst-Platzierten nur ein halber Punkt. Das glückliche Ende hatte Florian Fischer mit 10,5 Punkten; knapp das Nachsehen mit je 10,0 Punkten hatten Benedikt Braszus und Konstantin Kassubek.

Die Erwachsenen waren am Samstag dran und die Spannung hielt sich bis zum Ende. Erst die letzte Partie des Tagesturniers entschied über den Meistertitel! Gerhard Winkler sicherte sich im Duell gegen Norbert Lukas den  elften Punkt und damit den Titel. Christopher Alm blieb mit 10,0 Punkten Rang 2, während Norbert Lukas mit 9,0 Punkten auf Platz 3 verblieb.

Bei der Siegerehrung gab es neben Wanderpokalen, Urkunden auch einige Sachpreise des SILVANA.