Stadtblitzmeisterschaft 2010

An der Stadtblitzmeisterschaft 2010 in Silvana-Bad nahmen am 24.07.2010 zehn Spieler teil. Das Turnier wurde doppelrundig mit 5 Minuten Bedenkzeit pro Partie ausgetragen.

Schachfreund Gerhard Winkler konnte den Titel Schweinfurter Stadtblitzmeister 2010 mit 16 Punkten erringen, vor Christopher Alm (14½ Punkte) und Fred Reinl (13½ Punkte).

Tabelle

Nr. Gegner    1   2   3   4   5   6   7   8   9   10    Punkte   Platz
1 Christian Rink       0 1 1 1 2 2 1 0     5.
2 Christopher Alm   2     2 1 2 2 2 ½ 1 2   14½   2.
3 Rainer Dittmann   1 0     1 2 1 0 0 1     7.
4 Jaro Neubauer   1 1 ½     1 2 2 1 0 2   10½   4.
5 Sven Markwardt   1 0 1 1     2 2 0 0 2   9   6.
6 Andreas Lehmann   0 0 0 0 0     1 0 0 0   1   10.
7 Matthias Hammer   0 0 1 0 0 1     0 0 1   3   9.
8 Fred Reinl   1 2 1 2 2 2     1 2   13½   3.
9 Gerhard Winkler   2 1 2 2 2 2 2 1     2   16   1.
10 Roland Kriester   ½ 0 1 0 0 2 1 0 0         8.

 

Jugend: Maximilian Klundt und Johannes Mann verteidigen erneut Titel

Wie schon in den letzten Jahren trugen die Schweinfurter Schachfreunde Ende Juli ihre Stadtblitzmeisterschaften im Silvanabad aus. Maximilian Klundt (10,0:1,0) konnte wie erwartet seinen u18-Titel wie im Vorjahr locker verteidigen. Vize-Meister wurde Benedikt Braszus (7,5) vor Michael Schott (6,5).

Auch Johannes Mann konnte seinen u12-Titel verteidigen. Mit 9,5 Punkten war er sogar Zweiter des Gesamturniers! Aber auch Jan-Peter Itze wußte mit 8,0 Punkte zu überzeugen. Der dritte Preis ging an Isabella Blaurock.

 

1

Die Siegerehrung wurde aufgrund des Wetters in der Spinnmühle durch-geführt.

v.l.n.r.  Johannes Mann (1. u12), Maximilian Klundt (1. u18), Michael Schott  (3.u18),
Isabella Blaurock (3. u12) und Jan-Peter Itze (2. u12). Es fehlt Benedikt Braszus (2. u18).

 

 

 

 

Norbert Lukas (Pressewart Schachklub Schweinfurt 2000 e.V.)